more than sailing

Updated: Jun 26

[DEUTSCHE VERSION NACHFOLGEND] To the day just one year ago I successfully completed my sailing instructor training. However, in the 6 months of intensive training, I have not only developed my maritime skills. In cooperation and in dozens of personal conversations with my students, especially short after completing their training, I found out quite interesting things about sailing.


„When you learn to sail you not only learn to sail!“ It offers you hands-on learning with a wider purpose. It gains an ocean full of perspective and skills. Lifelines that will be ever in reach as a helping tool to navigate you successfully thru life & especially thru difficulties.


Learning sailing, more than anything else, will expand your “I CAN DO THIS!” belief beyond the set of things you had previously used to define your abilities and worth. The lessons learned with a team on the water in a sailboat, no matter what your age, are transformative. Many times in my trainings i experienced it and so I personally guarantee & warn you: Sailing will built an “I WANT (TO TRY) IT” mindset, that wasn’t there before.


1. Teamwork and Leadership

Sailing a proper sailing yacht is teamwork and on every sailing boat roles rotate. The skipper sets direction and the crew understands & executes their respective jobs of hoist, adjust & drop sails, tacking & jibing, planning, navigating & maneuvering. Learning how to effectively communicate as a leader and how to be a good team member are lessons learned on the water that can’t be overstated. There`s no better place than „sitting in the same boat“ to make people working together and to create a strong and motivated team.


2. Self-reliance

Working as a team on a boat is an effective, as it`s also a critical component of sailing, but it`s definitely a great opportunity for you to learn (even by beginners mistake) and develop every single necessary part of sailing a yacht. As with any new skill, getting it right may take some time. But as these skills grow, you will learn to sail and steer your own boat, skipper a team or even one day, teaching others. The realization that through trial and error and with supported coaching you are able to learn something completely new builds a strong foundation of self-reliance.


3. Planning & Organizing

Nothing is more important in sailing than planning and organizing your Trip, because it`s about your and your crews personal safety. Wind (strength, direction & possible changes) weather, provisions, course, passengers and many other things need all time your full attention during the trip but it starts already long before you even lift the anchor. The advantage every time is with the one who is prepared, not only on a sailing yacht.


4. Facing your Challenges

Sometimes, suddenly wind dies completely, sometimes it`s picking up, sometimes even to much. Rain happens, things occasionally break. Staying cool & having patience is a necessity. Things don’t always go as planned, even if your plans are still so good. That is in sailing as it`s in life. Learning coping skills to work through unexpected curve-balls and cultivating the ability to adapt and thrive regardless of the circumstances is possibly one of the most precious lesson you can learn in sailing.


5. Safety First

Your personal safety is the most important and even the imagination of sending yourself into waters far away from the coast may cause initial panic. Don’t worry. You will be safe in a life vest the entire time on board. You will learn why awareness matters, you will learn personal safety on the water, you will learn what to do if you or someone else goes unplanned over board and how to evacuate a vessel and call help if necessary. You will learn and appreciate the many safety lessons that are always part of sailing instruction so that you are well prepared and confident for really every possible situation.


6. Awareness for Surroundings

Learning sailing happens in an outdoor classroom. You are live on the boat, live in nature and it is fun and exciting, so much that it might not seems like learning. At its theory, sailing is a lot of interesting science and also a little bit of math and you will learn all the important knowledge & skills to run a sailing boat safe. But also permanent observation of the weather, water and wind behavior and the impact of these elements on the performance of your boar is very important to sailing and will furthermore sharpen & train all of your seven senses.


7. Balance

Being on a boat helps improve balance because the motion of the boat requires it. Almost all muscles of your body are working all the time. That keeps you physically fit. Figuratively, though, a different kind of balance can also be achieved. Sailing allows you to engage with nature, meet new friends, and make new experiences in a way that offers a refreshing balance to a plugged-in world where the online perception of unattainable standards dominate and electronic contact steals your lifetime from real engagement. #justgiveITashot #youwillunderstandIT #youwillloveIT


8. The Power of Possibility

The lesson of possibility is powerful & can change your life solid. Where do you want to sail? Will you one day buy your own boat and take your family sailing, maybe on a trip around the world? What level of freedom & independency are you able to reach thru sailing? Sailing offers a world of potential and possibility. #areyouREADYforIT


And of course, there is the confidence component. Learning to sail is a classroom devoted to fostering self-confidence. The kind of confidence that comes with individual achievement and personal triumphs. The kind of confidence grounded in learning a skill you will have for your entire life. The kind of confidence and life lessons that will always help you navigate life’s beautiful and even thru the sometimes bumpy waters.


You Like it? Follow me:

Facebook:

https://www.facebook.com/SAILORBERTi

SailLiliput V-Log:

https://www.vimeo.com/sailliliput/vod_pages

Become our Patron:

https://www.patreon.com/SailLiliput/overview

My Mission: "Water is my element. I feel good there. This is why i sail and dive. Seeing plastic and garbage littered throughout the oceans of the world and marine animals dying due to pollution, deeply affects me and hurts my soul. That is why my mission will be to organize BEACH CLEAN UP`s and spread awareness across the World, along my journey, wherever necessary and however possible" SailorBert

You Like it? Support me:

PayPal: https://paypal.me/pools/c/8lm4otNkxz

Not only financial support helps to keep me going. Giving a “Thumbs Up”, leaving a Comment or sharing a Post also helps & motivates me a lot and does not costs you anything..!? #THANKYOU



Auf den Tag, ziemlich genau vor einem Jahr habe ich erfolgreich meine Segeltrainer Ausbildung abgeschlossen. Während den 6 Monaten intensiven Trainings habe ich jedoch nicht nur meine seglerischen Fähigkeiten weiterentwickelt. In der Zusammenarbeit und in dutzenden persönlichen Gesprächen mit meinen Studenten, vor allem kurz nach Abschluss ihres Trainings, hat sich mir gar interessantes über das Segeln offenbart.


„Wenn du segeln lernst, lernst du nicht nur segeln!“ Dir wird sich ein Ozean voller neuer Perspektiven und Skills eröffnen. Nützliche Fähigkeiten, die immer zur Hand sein werden, um dich erfolgreich und selbstsicher, auch durch dein Landleben zu navigieren, auch, und vor allem, in unwegsamen Zeiten.


Das erlernen und trainieren des Segelns wird deinen Glauben an „ICH KANN DAS!“ weit über die Grenzen hinaus verschieben, mit denen du zuvor den Wert deiner Fähigkeiten definiert hast. Die Lektionen, die du zusammen mit einem Team auf dem Wasser in einem Segelboot lernen wirst, werden, unabhängig von deinem Alter transformierend sein. In meinen Schulungen habe ich es vielmals erlebt und ich persönlich garantiere dir und warne dich zugleich: Segeln wird eine Denk- und Verhaltensweise in dir hervorbringen, die vorher nicht da war.


1. Teamwork und Führung

Das Segeln einer richtigen Segelyacht ist Teamwork und auf jedem Segel-Cruiser herrsch Aufgabenteilung und rollierendes System. Der Skipper gibt die Richtung vor und die Besatzung versteht und führt die entsprechenden Aufgaben wie hissen, trimmen und bergen der Segel, wenden und halsen, planen, navigieren und manövrieren zusammen aus. Zu lernen, wie man als Führungskraft effektiv kommuniziert und wie man ein gutes Teammitglied ist, sind unabdingbare Eigenschaften eines guten Seglers. Es gibt keinen besseren Ort als zusammen „im selben Boot zu sitzen“, um ein starkes und motiviertes Team zu formen.


2. Eigenständigkeit

Das aufteilen der notwendigen Aufgaben, eine Segelyacht zu steuern dient v.a. der Effektivität. Das Team ist zwar nur so stark wie das schwächste Glied, es bietet dir, wie allen anderen aber auch, die Möglichkeit, jeden einzelnen notwendigen Teil des Segelns einer Yacht individuell zu erlernen und zu trainieren. Wie beim Erlernen jeder neuen Fähigkeit kann es einige Zeit dauern bis sie richtig sitzt. Aber mit Zunahme und routiniertem Beherrschen jeder dieser Fähigkeiten erlangst du alle notwendigen Eigenschaften, ein Boot auch alleine zu segeln, ein Team zu leiten oder eines Tages sogar andere im Segeln zu unterrichten. Durch unterstütztes Coaching selbständig etwas völlig neues durch ausprobieren (und auch durch Anfängerfehler) zu erlernen, bildet ein starkes Fundament der Selbständigkeit und fördert deine Persönlichkeitsentwicklung nachhaltig.


3. Planen & Organisieren

Nichts ist beim Segeln wichtiger als das Planen und Organisieren des Törns, denn es geht um deine persönliche Sicherheit und die deiner Crew. Wind (Stärke, Richtung & mögliche Änderungen), Wetter, Proviant, Kurs, Passagiere und viele andere Dinge brauchen deine volle Aufmerksamkeit während der gesamten Reise. Einen Segeltrip gewissenhaft zu planen beginnt aber bereits lange bevor du den Anker lichtest. Der Vorteil ist immer mit denen, die gut vorbereitet sind - nicht nur auf einer Segelyacht!


4. Stelle dich deinen Herausforderungen

Manchmal flaut der Wind plötzlich vollständig ab, manchmal nimmt er zu, oftmals viel zu stark. Es regnet, fast immer unerwartet und dann auch noch ganz plötzlich und Dinge an Bord gehen kaputt, garantiert! Geduld haben, im Notfall einen kühlen Kopf bewahren, nachdenken und effizient handeln sind wertvolle Eigenschaften eines guten Seglers und unabdingbare eines guten Skippers. Es läuft nicht immer wie geplant, auch wenn deine Vorbereitungen noch so gut sind. Das ist beim Segeln genau so wie im Leben. Das Erlernen der Strategien und stetes mehren deines persönlichen Erfahrungsschatzes um auch mit der noch so unerwarteten Situation sicher und gelassen umzugehen, sowie das Entwickeln der Fähigkeit sich jedem auch noch so widrigen Umstand anpassen zu können, ist möglicherweise eine der wertvollsten Lektionen die du beim Segeln lernen kannst.


5. Sicherheit geht vor

Alleine die Vorstellung, sich auch mal in küstenferne Gewässer zu begeben, kann anfängliche leicht Unbehagen auslösen. Mach dir keine unnötigen Sorgen, deine persönliche Sicherheit steht immer an erster Stelle. Während deiner Zeit an Bord wirst du zu deiner eigenen Sicherheit immer eine Schwimmweste tragen und lernen, warum Bewusstsein an Bord sehr wichtig ist. Du lernst alles was nötig ist, um deine persönliche Sicherheit auf dem Wasser jederzeit und in allen Situationen zu garantieren. Du lernst was zu tun ist, wenn Du oder eine andere Person ungeplant über Bord gehen und auch, wie du Hilfe rufen kannst und im schlimmsten Fall dein Schiff sicher und auf alles weitere gut vorbereitet evakuierst. Zahlreiche Sicherheitslektionen sind also Teil des Segelunterrichts. Du wirst sie alle lernen und zu schätzen wissen um zukünftig, für wirklich jede mögliche Situation gut vorbereitet zu sein und allen Herausforderungen stets sicher und selbstbewusst gegenüber treten zu können.


6. Bewusstsein für die Umgebung

Segeln lernen findet in einem Open-Air Klassenzimmer statt. Du lebst auf dem Boot, lebst in der Natur und es macht Spaß und ist so aufregend, dass es sich nicht wie Unterricht anfühlen wird. Segeltheorie ist eine Menge interessanter Wissenschaft und auch ein klein wenig Mathematik. Du wirst mit Begeisterung alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten um ein Segelboot sicher zu führen in dir aufsaugen. Auch die permanente Beobachtung des Wetters, des Wasser- und Windverhaltens und der Auswirkungen dieser Elemente auf unser Segelboot ist für das sichere & erfolgreiche Segeln unerläßlich und schärft und trainiert alle deine sieben Sinne.


7. Balance

Auf einem Boot zu sein, hilft dir dein Gleichgewicht zu verbessern, da die permanente Bewegung des Bootes dies erfordert. Fast alle Muskeln deines Körpers sind immerfort aktiv. Das hält dich körperlich fit. Aber auch eine weitere Art der Ausgewogenheit kann gefördert werden. Segeln ermöglicht es dir, sich mit der Natur zu verbinden. Neue, reale Freunde zu treffen und neue Erfahrungen auf eine Weise zu erleben, die eine erfrischende Balance zu jener virtuellen Welt bietet, in der die kräftezehrende Jagd nach unerreichbaren Standards dominiert und der elektronische Kontakt den realen, sozialen Kontakten immer mehr (Lebens)Zeit raubt. #probierESaus #duwirstESverstehen #duwirstESlieben


8. Die Macht der Möglichkeit

Die Lektion der Möglichkeiten ist mächtig und kann und wird dein Leben nachhaltig verändern. Wohin wirst du segeln? Wirst du eines Tages dein eigenes Boot kaufen und deine Familie mit zum segeln nehmen, vielleicht gar auf einer Reise um die Welt? Welchen Grad an persönlicher Freiheit und Unabhängigkeit bist du fähig, durch Segeln zu erreichen? Segeln wird dir eine Welt voller neuer, ungeahnter Möglichkeiten eröffnen. #bistDUbereitdafür


.. und dann ist da auch noch die Vertrauenskomponente. Segeln lernen fördert vor allem dein Selbstvertrauen. Die Art von Selbstvertrauen, die mit individuellen Leistungssteigerungen und persönlichen Erfolgen einhergeht. Die Art von Selbstvertrauen, die darauf beruht Fähigkeiten zu erlernen, die dich für den Rest deines Lebens begleiten und die dir immer dabei helfen werden, dein Leben sicher und erfolgreich zu meistern - mit voller Fahrt und auch durch manchmal unruhige Gewässer..!


Gefällt Dir? Folge mir:

https://www.facebook.com/SAILORBERTi

SailLiliput V-Log:

https://www.vimeo.com/sailliliput/vod_pages

Become our Patreon:

https://www.patreon.com/SailLiliput/overview

Meine Mission: „Wasser ist mein Element. Dort fühle ich mich wohl. Deswegen segle & tauche ich. (Plastik)Müll im Wasser und an der Verschmutzung der Ozeane verendete Tiere zu sehen tut mir in der Seele weh. Deswegen wird es meine Mission sein, wo immer auf meiner Reise um die Welt nötig & möglich BEACH CLEAN UPS (Strandsäuberungen) zu organisieren und Aufklärungsarbeit zu leisten.“ SailorBert

Gefällt Dir? Unterstütze mich:

PayPal: https://paypal.me/pools/c/8lm4otNkxz

Unterstützung muss nicht zwingend materiell oder finanziell sein. Wenn Dir gefällt was ich mache, bitte teile meine Beiträge und hinterlasse mir ein Like und einen Kommentar. Kostet dich nichts und unterstützt & bestärkt mich trotzdem. #DANKE

853 views